Am 12.11.2021 trafen sich alle Glückspilze und Glückspilzeltern zu einem Laternenfest am Bauwagen. Nach einem Begrüßungslied brachen alle Kinder und Eltern samt Laternen in Richtung Wald auf. Der Weg war zuvor stimmungsvoll mit Windlichtern gestaltet worden. An den „Haltepunkten“ wurden gemeinsam Laternenlieder gesungen, am Rande des Mooswaldes führten zwei Glückspilze die Geschichte von Sankt Martin auf und im Hügelwald haben alle Glückspilze ein Bewegungslied vorgeführt. Im Anschluss daran gab es am Bauwagengelände Würstchen im Brötchen mit heißen Getränken. Als Abschluss wurde ein Schattentheater aufgeführt, bei dem die Tiere des Waldes den Mond zurück zum Himmel bringen mussten, da dieser auf den Stacheln des Igels feststeckte. Vor dem nach Hause gehen erhielten alle Kinder noch einen Hefefisch „Swimmy“ als Geschenk.

Es war für alle Glückspilze ein toller Nachmittag und wir danken allen Helfern, die uns bei der Umsetzung unseres Laternenfestes tatkräftig unterstützt haben!

Kategorien: Aktuelles